Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add www.weihnachten-forum.de to your yigg account Add www.weihnachten-forum.de to your digg account Add www.weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS
Ihr alle könnt das Weihnachtsforum
auf drei Arten unterstützen:


(1)
Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

(2)
Wer von Euch Lieben sowieso online Weihnachtsgeschenke bestellt, kann helfen ohne extra Geld auszugeben! Bitte hier klicken um zu erfahren wie, wir sind dankbar für jede Hilfe, danke!!!

(3)
allgemein Werbepartner beachten (was nicht heisst überall klicken - damit ist keinem geholfen - einfach nur evtl. die Werbeblindheit manchmal abstellen, danke!)

 E-N-D-L-I-C-H  D-A:
weihnachtlicher Chat - Weihnachtschat

 

 

 

 

 

................ .................. 1 Trick zum flachen Bauch

Forum rund um Weihnachten (Gedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.) Weihnachten-Forum.de
Forum rund um Weihnachten (Weihnachtsgedichte, Geschenkideen, Bastelvorlagen, Weihnachtslieder, etc.)
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 

 Fakten über Weihnachten - schon gewusst? 
In der westlichen Kirche galt der 25. Dezember seit 813 als Beginn des Kirchenjahres (heute der 1. Advent) und erinnert damit bis heute an die Tatsache, dass dieser Tag bis ins 16. Jahrhundert hinein als Jahresanfang gefeiert wurde.


Suche im Weihnachtsforum
Google
Es sind nur noch Tage bis Heiligabend - dann ist Weihnachten!



XXVII

 
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachtsgedichte
Autor Nachricht
Poet
superwichtiger-Rentier-Lenk-Wichtel


Datum der Anmeldung: 07.12.2010
Beiträge: 248

Geschrieben am: 07.12.2010, 11:56    Titel: XXVII Top 18838: XXVII Antworten & Zitieren

XXVII
(Hans Willy Mertens)

Welch Jubelschallen
Am Weihnachtsbaum!
Die Glocken hallen
Durch meinen Traum.
Sie klingen wie am Frühlingstag
In jener schönen Blütenpracht,
Da noch mein Herz im Dunkeln lag,
Da Liebe mir das Heil gebracht.

Die Lichter glänzen
Am Weihnachtsbaum!
Aus Blumenkränzen
Erblüht mein Traum:
Ich sehe mich im Brautgewand,
Im Blumenschmuck, die Myrt' im Haar -
Der Strauß, den mir die Liebe band,
Er duftet frisch mir immerdar.

Die Kinder streben
Empor zum Baum;
Gebete weben
Durch meinen Traum.
Gott, der die Kinder mir vertraut,
Der sie mir hat ans Herz gelegt,
Ihn preist voll Jubel hell und laut
Der Dank, der meine Brust bewegt.

Und mir zur Seite
Zum Weihnachtsbaum
Geht als Geleite
Mein schönster Traum:
Der Teure, dem mein Lied erklingt,
Dem ich zuerst mein Herz gezeigt -
O wie mich warm sein Arm umschlingt,
Wie glückberauscht die Lippe schweigt! -
Nach oben

Kauf der Weihnachtsfamilie ein Getränk
online seit November 2004

Anzeigen:


Jeder Bookmark (Tweet us ;) ) unterstützt das Weihnachtsforum (um z.B. neue Weihnachtsfans in die Weihnachtscommunity bekommen):
Add www.weihnachten-forum.de to your yigg account Add www.weihnachten-forum.de to your digg account Add www.weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter

weihnachtliche Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema beginnen   Neue Antwort schreiben    Weihnachten -> Weihnachtsgedichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von gesamt 1

 

Ideen für Weihnachtsgeschenke (zum direkten Bestellen als Unterstützung des Forums):
.

Weiße Weihnachten (DVD)

Die schönsten Geschichten zu Weihnachten aus aller Welt (Audio CD)

Leo Lausemaus wartet auf Weihnachten