Jeder Facebook Share / Bookmark / Tweet unterstützt unser Weihnachtsforum, danke!!!!
Add www.weihnachten-forum.de to your yigg account Add www.weihnachten-forum.de to your digg account Add www.weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS Weihnachten Forum RSS Feed

Zitate ohne Bilder aus News & Beiträgen aus dem

Weihnachtsforum auf www.Weihnachten-Forum.de
(Weihnachtsgeschenk-Ideen, Rezepte, Weihnachtslieder, und viel, viel mehr...)


komplettes Weihnachtsforum-Archiv (2004-2017):
Weihnachtsbäckerei

Google
 
Web weihnachten-forum.de


Zitat aus dem Artikel:
Linzer Rauten

Beitrag vom 08.10.2006, 19:22 --- Schlumpfine : Baden-Württemberg --- : 153

Linzer Rauten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[b:d415f4e51a]Linzer Rauten[/b:d415f4e51a]
(ca. 35 Stück)

Für den Teig:
250 g normales Weizenmehl
150 g Vollkorn-Weizenmehl (wie Aurora od. Rosenmehl)
1 TL Backpulver
1 TL Zimtpulver
1 Msp. gemahlener Muskat
1 Msp. gemahlene Nelken
250 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
250 g Butter
200 g gemahlene Haselnüsse
2 Eier

[u:d415f4e51a]Für den Belag:[/u:d415f4e51a]
200 g Johannisbeergelee
1 kleines Eigelb
2 TL Milch
150 g beliebige Kuvertüre oder Schoko-Glasur

[u:d415f4e51a]Zubereitung:[/u:d415f4e51a]
Alles Mehl mit Backpulver und den Gewürzen vermischen, mit allen anderen Teigzutaten verkneten. In Folie gewickelt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann gleich auf dem gefetteten Backblech ¾ vom Teig in Blechgröße ausrollen. Den Teig mit dem Gelee bestreichen.
Aus dem übrigen Teig dünne Rollen von der Dicke eines Bleistifts formen und im Abstand von ca. 3 cm diagonal darüberlegen.
Das Eigelb mit der Milch verquirlen, die Teigstreifen damit bepinseln.

Backhitze: Elektroherd vorgeheizt auf 200 Grad
Umluftherd ca. 180 Grad
Gas Stufe 3
Backzeit: 25 Minuten

Die Teigplatte diagonal in Rauten schneiden, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann jeweils eine Ecke mit der im Wasserbad aufgelösten Schokolade überziehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------


English Forum for Christmas: XMas Board @ Christmas-Forum.com