Jeder Facebook Share / Bookmark / Tweet unterstützt unser Weihnachtsforum, danke!!!!
Add www.weihnachten-forum.de to your yigg account Add www.weihnachten-forum.de to your digg account Add www.weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS Weihnachten Forum RSS Feed

Zitate ohne Bilder aus News & Beiträgen aus dem

Weihnachtsforum auf www.Weihnachten-Forum.de
(Weihnachtsgeschenk-Ideen, Rezepte, Weihnachtslieder, und viel, viel mehr...)


komplettes Weihnachtsforum-Archiv (2004-2018):
Probleme rund um Weihnachten?

Google
 
Web weihnachten-forum.de


Zitat aus dem Artikel:
Jeder zehnte Deutsche hat keine Ahnung von Weihnachten

Beitrag vom 17.12.2006, 14:22 --- xmas-Dream : Zwischen Abendrot und Morgenrot...Quatsch: Baden-Württemberg Nähe Stuttgart --- : 1197

Jeder zehnte Deutsche hat keine Ahnung von Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jeder zehnte Deutsche weiß nicht, warum Weihancten gefeiert wird!

Was bedeutet Weihnachten?

Stille Nacht, heilige Nacht? Kurz vor Weihnachten dreht sich alles um Geschenke, Tannenbäume und die Wahl des richtigen Festtagsmenüs. Doch weshalb feiern wir das Fest überhaupt? Traurig, aber wahr: Jeder zehnte Deutsche kennt die Bedeutung von Weihnachten nicht. Laut einer aktuellen Umfrage des Magazins "Stern" wussten zwar 90 Prozent der Befragten, dass die Feierlichkeiten wegen der Geburt Christi begangen werden. Aber immerhin ein Zehntel der 1001 Befragten hatte keine Ahnung oder glaubte, es werde wegen eines anderen Ereignisses gefeiert.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 17.12.2006, 15:56 --- wibi19 --- : 69

Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich hab die Ergebnisse dieser Umfrage im Fernsehen gehört... Ich fand es auch erschreckend...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 17.12.2006, 17:10 --- Tanja : Nord-Hessen --- : 2

Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich finde das auch erschreckend.
Wir leben hier auf einem Dorf, die Kinder lernen im KiGa und Kindergottesdienst schon sehr früh, warum wir Weihnachten feiern.
Vielleicht ist es in größeren Städten anderst.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 18.12.2006, 07:25 --- Schreibmaus Daggi : Springe Bennigsen --- : 1817

Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

:lol: Seit Sommer muss Freddi einmal in der Woche zum Konfer und 2 mal im Monat zur Kirche. Im KIGa und in der Schule wurde scheinbar nur am Rande die eigentliche Weihnachtsbedeutung vermittelt.... Schade eigentlich...

Tannenbaum mit Kerzen, Geschenke, Stress bei den Einkäufen.... alles Randerscheinungen, wenn auch durchaus schöne.

Bin jetzt mit Erklärungsversuchen dabei Zusammenhänge zu erklären. Mal wieder so ne "Mutti-Aufgabe".
Obs klappt, wird sich zeigen. Auf alle Fälle stellt er bessere Fragen, als noch vor nen Jahr, wichtige Fragen rund um Maria und Josef und den Stern von Bethlehem...
Hoffnung............

LG Daggi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 18.12.2006, 07:49 --- Babes Mama --- : 247

Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wirklich???
Das finde ich richtig traurig!!! :shock:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 18.12.2006, 08:41 --- wodka : wuppertal --- : 103

Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ob man solchen umfragen immer so voll glauben schenken kann? manches mal bezweifel ich das doch stark. so dumm kann doch keiner sein, oder ?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 18.12.2006, 11:37 --- Schreibmaus Daggi : Springe Bennigsen --- : 1817

Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

:) ich habe viel mit 15 jährigen und aufwärts zu tun... und wenn auch Umfragen nur Momentaufnahmen sind, so finde ich die " Dinger, die raushauen echt krass".

"..." auf Familientradition und Cash-Zeichen im Auge...; viel zu viel.

Versuch im Kleinen entgegen zuhalten und bin dankbar, das mein Kleiner seiner Mami noch zuhört und Fragen stellt.

Daggi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 18.12.2006, 13:03 --- Tanja : Nord-Hessen --- : 2

Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich glaube auch, dass im Fernsehen nur die dümmsten Antworten gezeigt werden, sonst würde es ja keiner gucken.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 18.12.2006, 13:09 --- Schreibmaus Daggi : Springe Bennigsen --- : 1817

Weihnachten      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

:lol: Hallo Tanja, da magst du recht haben.
Aber es ist eine traurige Entwicklung, oder nicht?

LG Daggi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------
Beitrag vom 18.12.2006, 13:18 --- xmas-Dream : Zwischen Abendrot und Morgenrot...Quatsch: Baden-Württemberg Nähe Stuttgart --- : 1197

Ich trau der Umfrage schon      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In Deutschland gibt es ein deutliches Nordost - Südgefälle.

In der "neuen" Hälfte der Republik... ( jetzt darf bitte niemand böse sein!) ist über Jahrzehnte ein nichtchristliches Weihnachtsbild aufgebaut worden.
Wenn selbst der Schokonikolaus zur Winterhohlfigur und der Rauschgoldengel zur jahresendpuppe wurde....

Das ist in Österreich mit doch recht viel Tradition schon anders.
Denk ich mal. Ich rechne damit, wenn man im Bayern die Umfrage machen würde, dann wär die Trefferquote ähnlich wie in Österreich bei 99,x%.

Und das hat nicht nur mit Dorf oder Stadt zu tun. Vieles wird zwar gelernt, aber was gelernt wurde kann auch wieder verlernt werden. Und es wird verlernt. Das ist traurig und macht mich auch traurig.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------


English Forum for Christmas: XMas Board @ Christmas-Forum.com