Jeder Facebook Share / Bookmark / Tweet unterstützt unser Weihnachtsforum, danke!!!!
Add www.weihnachten-forum.de to your yigg account Add www.weihnachten-forum.de to your digg account Add www.weihnachten-forum.de to your blinklist account Follow Weihnachten-Forum.de on Twitter
RDF / XML / RSS Weihnachten Forum RSS Feed

Zitate ohne Bilder aus News & Beiträgen aus dem

Weihnachtsforum auf www.Weihnachten-Forum.de
(Weihnachtsgeschenk-Ideen, Rezepte, Weihnachtslieder, und viel, viel mehr...)


komplettes Weihnachtsforum-Archiv (2004-2018):
Weihnachtsküche

Google
 
Web weihnachten-forum.de


Zitat aus dem Artikel:
Gans mal ganz klassisch

Beitrag vom 26.10.2005, 07:51 --- Mobbybobbel : Schwarme --- : 1

Gans mal ganz klassisch      <--- klicken für "schöne" Version mit Grafik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

* 1 Bauerngans 4,0 bis 4,5 kg
* brauner Zucker
* Pfeffer und Salz
für die Füllungen:
* 1. Äpfel, Zwiebel, Orangen, Majoran
oder
* 2. Pflaumen in Rum getränkt mit Orangen und Mandeln
oder
* 3. Aprikosen, Feigen mit etwas Ingwer und Rosinen

Zubereitung:

Die Gans innen und außen salzen und pfeffern, mit einer Früchtemischung gut füllen und zunähen. In den vorgeheizten Backofen geben, die erste Stunde bei 250 Grad, dabei die Gans einmal wenden, dann weitere 1 1/2 bis 2 Stunden bei 190 Grad.
Die Gans ständig mit dem Bratensatz und Wasser begießen, den Bratensatz immer mit frischem Wasser aufgießen, damit er nicht anbrennt. Während der Bratzeit die Gans an Keule und Bauch anstecken, damit das Fett abfließt. Zum Ende der Garzeit die Gans mit braunem aufgelöstem Zucker bestreichen, aber Vorsicht, sie wird schnell braun! Dann die fertige Gans mit Füllung, Sauce, Püree und Sauerkraut servieren.

:shock: :shock:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



---------------------------------------------------------------------------


English Forum for Christmas: XMas Board @ Christmas-Forum.com